Reborns Lisas Puppenstube
Reborns                                                                      Lisas Puppenstube

Uma die kleine Indianerin

Indianische Kinder gehören unbedingt zu den Kindern aus aller Welt. Wir machten einen richtigen Indian Summer. Mit wir meine ich meine Tochter und mich. Die Puppen meiner Tochter sind auch auf den Bildern. Sind aber beide unverkäuflich. Beim Fotografieren entstanden die nettesten Szenen.

Die kleine Indianerin, eigentlich kleine, amerikanische Ureinwohnerin, entstand aus dem 75cm großen Bausatz Celeste von Adrie Stoete-Schuiteman. Ich nenne meine kleine Indianerin Uma. Uma wurde in mehreren Schichten mit LDC Farben gefärbt, bis sie eine rotbraune Farbe hatte. Sie wurde versiegelt. Natürlich hat sie ganz dunkle massive Lauscher Designeraugen. Sie hat langes, dunkles, gerootetes Menschenhaar. Auch die Augenbrauen sind gerootet. Die Wimpern am Oberlid sind am Strang geklebt, am Unterlid sind die Wimpern einzeln aufgeklebt. So erziele ich das schönste Ergebnis.

Die Bekleidung der Puppe ist selbst gemacht. Schmuck und Täschchen wurden gekauft. Die kleine indianische Stoffpuppe die Uma auch mitbringt, habe ich selbst gemacht.

Normaler Puppenständer im Lieferumfang enthalten. 

 

Preis: Exklusive Versand

Ich versende zum Selbstkostenpreis. Der Preis richtet sich nach Größe, Gewicht des Paketes und Wohnort des Empfängers.

 

Um 580 Euro kommt Uma, die kleine Indianerin zu Ihnen.

 

Siehe Zahlungsmöglichkeiten neu! Vorkasse! PayPal!

waltlisa@drei.at   Festnetz 0043 3137 2118 oder Handy 0043 650 2702361

 

Mein Indian Summer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Leitner