Reborns Lisas Puppenstube
Reborns                                                                      Lisas Puppenstube

Puppen mit Handicap

Lilly entstand aus dem Bausatz Sun Mi von Gerlinde Feser. Wie kommt man auf die Idee eine eigene Kategorie mit dem Titel Puppen mit Handicap einzurichten?

Von meinem Standpunkt aus ist das sehr leicht erklärt. Ich wusste schon vom Anfang an, dass ich nicht nur Babys, sondern auch größere Kinder rebornen wollte. Kinder! Es gibt Große und Kleine, ganz Dunkle und Strohblonde, es gibt Buben und Mädchen... und es gibt eben auch Kinder mit Handicap. Sie begegnen uns, sie leben mit uns, sie gehören zu uns. 

Besser kann ich nicht erklären warum ich das mache. Ich habe noch nie in einem Spielzeugladen eine Puppe mit Handicap gesehen, außer einer Barbie die einmal im Rollstuhl angeboten wurde. Bei meinen umfangreichen Recherchen bin ich jetzt auf Spiel- bzw. Therapiepuppen mit Down-Syndrom gestoßen. Diese Puppen gefallen mir recht gut und sie sind tatsächlich Kinderspielzeug. Richtiges Kinderspielzeug sind meine Puppen natürlich nicht, das sind Künstlerpuppen.

Ich werde sicher noch andere Puppen mit Handicap machen. Das Handicap kann sehr verschieden sein. Vielleicht auch einmal harmloser, zum Beispiel nur eine Puppe mit Gipsfuß..

 

Preis: Exklusive Versand

Ich versende zum Selbstkostenpreis. Der Preis richtet sich nach Größe, Gewicht des Paketes und Wohnort des Empfängers.

 

Um 460 Euro kommt Lilly zu Ihnen.

Ich verkaufe nur gegen Vorkasse(hat bis jetzt immer funktioniert).

waltlisa@drei.at   Festnetz 0043 3137 2118 oder Handy 0043 650 2702361

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Leitner